MONROC Hotel

03 Feb 2020

#monrocpeople

UNSER PROGRAMM FÜR SOMMER 2020

Auch in diesem Jahr sind wir pünktlich mit unserem Sommerprogramm fertig. Jeden Tag ein anderer Ausgang, um jedes Mal etwas Neues zu entdecken.

Uhrzeiten und Routen können variieren. Bei Ihrer Ankunft können Sie das definitive Wochenprogramm konsultieren.

SONNTAG

BACKCOUNTRY DOWNHILL – ENDURO. 8.30 Uhr, Treffepunkt: Val di Sole Bike Center. Mit den Skiliften erreichen  wir die Solanderhütte (2045m). Von hier aus beginnt unsere Abfahrt nach Folgarida. Von Folgarida aus erreichen wir Dimaro auf der unbefestigten Straße des Val Meledrio. Rückkehr zum Hotel um 12.30 Uhr. Kostenpunkt 30 € (inkl. Mountainbike-Verleih, Halbtagesausrüstung und Guide). Aufpreis für Radladung in Seilbahn 5 €. Mindestens 4 Teilnehmer. Schwierigkeitsgrad: mittel / schwer. Anmeldung bis 18 Uhr des Vortages. Die Ausfahrt erfolgt nur vom 13. Juni bis 27. September (Liftöffnungszeit). Gesprochene Sprachen ITALIENISCH und ENGLISCH.

 

MONTAG

ENTDECKUNG IN DEN BRENTA-DOLOMITEN. Attilio begleitet Sie auf einem Tagesausflug in das Brentadolomitenmassiv, das zum Naturerbe der Menschheit erklärt wurde. Wir werden um 8.30 Uhr mit unserem Minibus * (maximal 8 Sitzplätze) von Monroc losfahren, um Madonna di Campiglio zu erreichen. Weiter gehen wir zu Fuß auf einem schönen Waldweg, der nach 3 km zur Malga Fevri (1958 m) führt, die im hellen Grün der Wiesen im Hintergrund der Dolomiten liegt. Dies ist ein großartiger Ort, um Ihre Lunchpaket zu essen. Ansonsten können Sie im Chalet Fiat die Bar und das Restaurant benutzen.Wir fahren dann bergab in Richtung Montagnoli-See und kehren dann zum Ausgangspunkt zurück. Rückkehr zum Hotel um 15.00 Uhr. Länge der Strecke: 10 km. Schwierigkeitsgrad: mittel. Kostenpunkt 20 € (nur Exkursion). Ausflug + Lunchpaket: 25 €. Mindestens 4 Teilnehmer. Anmeldung bis 18.00 Uhr des Vortages. Gesprochene Sprachen ITALIENISCH und DEUTSCH.

 

DIENSTAG

E-BIKE-SEEN VON VERMIGLIO. Abfahrt um 9.00 Uhr vom Val di Sole Bike Center: auf dem Radweg in Richtung Mezzana weiter durch Pellizzano bis zum Eurorafting Rafting Center in Ossana. Der Ossana-Radweg verbindet sich dann mit der Dorfstraße. Wir fahren weiter in Richtung der wunderschönen mittelalterlichen Burg San Michele und wir biegen dann rechts auf einen Saumpfad ab, der in Richtung des Dorfes Vermiglio führt. Dem Fluss folgend gehen wir hinauf bis nach I Laghetti, wo Sie zu Mittag essen und eine Pause einlegen können. Schwierigkeitsgrad: einfach. Dauer: ca. 3 Stunden. Höhenunterschied bergauf: 350 m. Höhenunterschied bergab: 350 m. Kosten: 30 € pro Person (E-Bike und Leihausrüstung inklusive). Anmeldung bis 18.00 Uhr des Vortages. Gesprochene Sprachen ITALIENISCH und ENGLISCH.

Am späten Nachmittag, ab 17.30 Uhr, bietet Ihnen unser Maître Cristian in der Stube unseres Restaurants eine Verkostung von Weinen mit typischen Produkten unseres Gebiets an. Teilnahmegebühr: 15,00 € pro Person. Mindestens 4 Teilnehmer. Anmeldung bis 12 Uhr am selben Tag.

 

MITTWOCH

SONNENAUFGANG IN DER SENNHÜTTE. Haben Sie jemals auf einen Sonnenaufgang in den Bergen gewartet? Haben Sie mitten in der Natur gefrühstückt? Die Abfahrt ist gegen 4.30 Uhr geplant. Wir erreichen Pejo mit unserem Minibus * (maximal 8 Personen) und laufen dann zu Fuß weiter, um den Lake Covel und die Wasserfälle erreichen. Alpines Frühstück mit hausgemachtem Joghurt, Marmelade und Kuchen. Länge der Strecke: 10 km. Schwierigkeitsgrad: mittel . Kostenpunkt: 25,00 €. Mindestens 4 Teilnehmer. Anmeldung bis 18:00 Uhr des Vortages. Begrenzte Plätze! Gesprochene Sprachen: ITALIENISCH und DEUTSCH.

 

DONNERSTAG

TREKKING AM DENZA-SCHUTZHÜTTE (Juni und September). Eintägiger Ausflug in Begleitung von Attilio. Wir fahren mit dem Kleinbus * (maximal 8 Personen) zum Parkplatz Pozzi Alti (1.880 m), von wo aus wir den Weg SAT 233 nehmen und nach dem Durchqueren eines in den Felsen und einige Schluchten gehauenen Tunnels das Schild SAT 206 von Stavèl überqueren.Dann folgen wir den Schildern zur Schutzhütte und steigen wir auf dem Saumpfad in einigen Serpentinen bergauf. Schließlich erreichen wir in anderthalb Stunden auf einem fast immer konstanten Hang die Berghütte, die sich auf einem Balkon am Fuße der Moräne des Presanella-Gletschers befindet. Der Blick ist auf den gesamten Norden des Berges und nicht weit entfernt befindet sich eine Holzkirche. Schwierigkeitsgrad: mittel. Länge der Strecke. 7,5 km. Kostenpunkt (nur Exkursion): 20,00 €. Ausflug + Lunchpaket: 25,00 €. Anmeldung bis 18.00 Uhr des Vortages. Gesprochene Sprachen ITALIENISCH und DEUTSCH. Mindestens 4 Teilnehmer.

 

TREKKING AL LAGO ALTO (luglio e agosto): Abfahrt um 8.30 Uhr von Monroc, wo wir mit dem nahe gelegenen Skilift (in der Val di Sole Opportunity Card enthalten) die Alpe Daolasa erreichen. Wir gehen zur Berghütte Orso Bruno auf einem bequemen Feldweg und erreichen mit einem Abschnitt des angrenzenden Weges schnell den Eingang des Weges zum See. Es beginnt eine gemütliche Reise, die aus Höhen und Tiefen zwischen wunderschönen Rhododendren besteht, auf der Sie auch herrliche Heidelbeeren genießen können. Nach einigen felsigen Sprüngen erreichen wir ein Tal, in dem sich auf 2166 m Höhe der wunderschöne Lago Alto von Cima Artuich befindet. Wir beginnen erneut und gehen einen steilen Pfad hinunter, der durch spärliche Lärchen und Schweizer Zirben gekennzeichnet ist. Wir erhaschen einen Blick auf den Malghette-See und sein Amphitheater. Nachdem wir den See umrundet haben, erreichen wir eine Waldlichtung, auf der wir den "Sentiero dei Pastori" nehmen, der uns allmählich über die Holzstege zur Solanderhütte zurückbringt, wo wir ankommen und uns erfrischen. Wir gehen mit der Seilbahn ins Tal. Kostenpunkt: 20 € (nur Ausflug). Ausflug + Lunchpaket: 25 €. Mindestens 4 Teilnehmer. Anmeldung bis 18.00 Uhr des Vortages. Gesprochene Sprachen ITALIENISCH und DEUTSCH. Mittlerer Schwierigkeitsgrad.

Mittelschwere Variante: Fahren Sie vom Lago Alto gegen den Uhrzeigersinn weiter, um zuerst die "tre Laghi" (Drei Seen) und dann den "Lago Scuro" zu erreichen, der den Weg hinunterführt, der uns zum Malghette-See führt. Folgen Sie dem "Sentiero dei Pastori" wie oben beschrieben.

 

FREITAG

E-BIKE TOUR IN VAL MELEDRIO. Abfahrt um 14.00 Uhr vom Bike Center, dem ersten Teil des Radweges nach Dimaro, dann bergauf ins Meledrio-Tal zum Pison-Wasserfall. Pfad entlang einer unbefestigten Straße mit sehr steilen Abschnitten der Forststraße. Rückkehr gegen 17.30 Uhr. Kostenpunkt 30,00 € pro Person: Preis bereits inklusive E-Bike-Verleih und Ausrüstung für einen halben Tag und Guide. MINDESTENS 4 TEILNEHMER Schwierigkeitsgrad: mittel. Anmeldung bis 18.00 Uhr des Vortages. Gesprochene Sprachen ITALIENISCH und ENGLISCH.

MORGENSPAZIERGANG MIT ROMINA: Abfahrt um 8.30 Uhr. Transfer mit dem Kleinbus * (maximal 8 Plätze) nach Madonna di Campiglio. Hier beginnt unsere regenerierende Wanderung zur Piana di Nambino. Es ist ein einfacher Weg, der ungefähr 30 Minuten dauert und Ihnen die Energie gibt, Ihren Entdeckertag zu beginnen. Alles begleitet von einem ausgezeichneten Kräutertee. Kostenpunkt 10,00 €. Rückkehr gegen 11.30 Uhr erwartet. Mindestens 4 Teilnehmer. Anmeldung bis 18.00 Uhr des Vortages. Gesprochene Sprachen ITALIENISCH, ENGLISCH und DEUTSCH.

 

SAMSTAG

TREKKING DOSS DEI GEMBRI: Tagesausflug in Begleitung von Attilio. Abfahrt um 8.30 Uhr. Transfer mit dem Kleinbus * (maximal 8 Sitzplätze) nach Pejo, dann zu Fuß in Richtung Malga Talè und Malga Saline, bis zum Doss dei Gembri. Rückkehr zum Skilift (in der VAL DI SOLE OPPORTUNITY CARD enthalten). Kostenpunkt: 20 € (nur für Ausflüge). Ausflug + Lunchpaket: 25 €. Mindestens 4 Teilnehmer. Anmeldung bis 18:00 Uhr des Vortages. Gesprochene Sprachen ITALIENISCH und DEUTSCH. Schwierigkeit: mittel.

 

 

 

#summer #active #explore #thereismoretoexplore



BLOG-ROC

Lesen Sie durch die Artikel, die sind direkt bei dem Personal von Monroc geschrieben. Entdecken Sie die Alktivitäten, die Neuigkeit, die entspannende Momente, das gute Essen von Monroc! Monroc, es gibt mehr zu entdecken!

BUCHUNGSANFRAGE

Wir haben eine Bewunderung für die Entdeckere Leute, in jeder Hinsicht. Ob Sie einen Urlaub in Val di Sole träumen, schreiben Sie uns und fordern Sie ihr individuelles Angebot an. 

Wegen der aktuelle Lage mit dem Coronavirus Wir haben am 10.März 2020 geschlossen und eröffnen voraussichtlich wie geplant die Sommersaison am 29. Mai- 04. Oktober. 2020. Unsere WInter Saison wird am 1. Dezember anfangen.

Während der Pause sind wir erreichbar und Sie können sich auf unvergessliche Exploration im Frühling freuen.

Bürozeiten: Mo-Fr von 9-17 Uhr. Tel. +39 0463 735000 ⁄ info@monroc.it

Bisa bald. THERE IS MORE TO EXPLORE

Kontaktieren Sie uns

Familie Rossi

Tel. +39 0463 735000

Fax +39 0463 739494

info7B622@226B7monroc.it


Newsletter