MONROC Hotel

08 Aug 2019

Marzia

#MONROCDRINKS - GIN TONIC

Es gibt nur wenige Menschen auf der Welt, die GIN TONIC noch nie ausprobiert haben...Aber hat sich jemals jemand gefragt, wer dieses berühmte Getränk erfunden hat?!

Um die Ursprünge dieses Getränks zu finden, müssen Sie einen Schritt zurücktreten und, um genau zu sein, auf die Zeit der englischen Kolonialisierung Indiens achten.

Wir sind mehr oder weniger im 18. Jahrhundert und die englischen Soldaten in Indien haben es mit einem der schlimmsten Feinde dieser Zeit zu tun: Malaria.


Zu dieser Zeit war die einzige bekannte Heilung für diese Krankheit die Verabreichung von CHININ, Beeren mit heilenden Eigenschaften, die in den folgenden Jahren den Grundbestandteil von Tonic Water darstellen würden.

CHININ hatte einen besonders bitteren Geschmack: um den Geschmack erträglicher zu machen, beschlossen die Soldaten, die Ration Gin, zu der sie täglich ein Recht hatten, zusammen mit Zucker und Zitrone hinzuzufügen

So wurde der erste Vorfahr des berühmten GIN TONIC geboren, der sofort nach Europa importiert wird. In Frankreich erreichte die Geschichte des Gin Tonics zwischen 1980 und 1990 ihren Höhepunkt: es verbreitete sich zunächst unter den Studenten, zog dann aber auch in alle Bars und Cafés von Paris. Ein Kultgetränk, das bis heute der unbestrittene Star unter den Aperitifs und After-Dinners auf der ganzen Welt ist. Die einzige Regel: dass es fachmännisch zubereitet wird!

KURIOSA

.... aber wer hat den GIN erfunden ?! Gin, von den Niederlanden "jenever" genannt, wurde 1650 von Dr. Sylvius an der Universität Leiden gegründet. Ein "Trank", der alle wohltuenden Wirkungen von Wacholderbeeren auf das Blut freisetzen kann. Im 17. Jahrhundert spaltete sich die niederländische protestantische Republik vom spanischen katholischen Reich ab. England war auch ein Protestant und während des Kampfes zwischen Katholiken und Protestanten verbündeten sich Holländer und Briten. So kannten das Volk der Königin den "jenever". Wie es bei der Verbreitung eines Rezepts häufig vorkommt, stellten die Engländer ihre eigene Version des Destillats her, das sie "Gin" nannten.

Und das Tonic Water ?!

1794 schuf der deutsche Chemiker Johann Jacob Schweppe Soda als Medizin und löste Chinintabletten in Limonadenwasser auf.


#monroc #drinks #gintonic #thereismoretoexplore


BLOG-ROC

Lesen Sie durch die Artikel, die sind direkt bei dem Personal von Monroc geschrieben. Entdecken Sie die Alktivitäten, die Neuigkeit, die entspannende Momente, das gute Essen von Monroc! Monroc es gibt mehr zu entdecken!

BUCHUNGSANFRAGE

Wir haben eine Bewunderung für die Entdeckere Leute, in jeder Hinsicht. Ob Sie einen Urlaub in Val di Sole träumen, schreiben Sie uns und fordern Sie ihr individuelles Angebot an. 

Kontaktieren Sie uns

Familie Rossi

Tel. +39 0463 735000

Fax +39 0463 739494

infoOLxCK@KCxLOmonroc.it


Newsletter