MONROC Hotel

01 Okt 2022

Romina

5 TOP ERKUNDUNGEN IM HERBST

Der Herbst im Trentino ist wirklich eine wunderbare Jahreszeit. Die Jahreszeit der Buchen, Birken und Lärchen, die sich in Gelb, Gold und Orange färben, des Duftes von Wein, der in Fässern reift, der Stille der Wälder, der gemächlichen Spaziergänge. Es ist Zeit, wieder nach oben zu gehen, wo einige Berghütten und Schutzhütten die Öffnung bis Ende Oktober verlängern. Es ist Zeit, Dörfer, Schlösser und Städte zu besuchen, die mit Ausstellungen, Veranstaltungen und kulturellen Initiativen zum Leben erweckt werden.

Beginnen wir mit den besten Erkundungen dieser Saison.

1. COVEL SEE IN PEIO. Es ist "den Spiegel des Himmels" gennant, weil es einen Punkt gibt, an dem sich die umliegenden Berge spiegeln und in dieser Jahreszeit sogar die warmen Farben der Herbstnatur. Fahren Sie in Richtung des schönen Dorfes Peio Paese ab. Parken Sie in der Nähe des österreichisch-ungarischen Friedhofs am oberen Ende des Dorfes und folgen Sie von dort aus der Straße und dann dem Pfad, der Sie zur Covel-Ebene, der Hütte, dem See und dem Wasserfall führt.

2. JAHRLÄUFIGE LÄRCHEN IM VAL DI RABBI. Steigen Sie nach den Wasserfällen in Richtung der Ebene von Saent auf. Von hier aus beginnt der Weg, der diese wunderschönen, jahrhundertealten Riesen mit bizarren Formen flankiert. Goldene Farben füllen die ganze Landschaft. Die klare Luft macht Lust auf eine Gourmetpause in der Stablasolo-Hütte, die im Oktober jedes Wochenende geöffnet ist. Bestellen Sie ein Stück Kuchen und wärmen Sie sich in der Wärme auf.

3. CAPRIOLI SEE. Ein weiterer Wasserspiegel, der sich mit den Farben des Herbstes erwärmt. Sowohl mit dem Auto als auch zu Fuß vom Dorf Pellizzano aus auf dem "Sentiero degli Gnomi" leicht zu erreichen. Machen Sie einen Spaziergang um den See, halten Sie an seinen Ufern an, um das Foliage zu bewundern, und wärmen Sie sich dann in der Wärme des Chalets auf, das jedes Wochenende im Oktober geöffnet ist.

4. SAN ROMEDIO - VAL DI NON. In 40 Minuten mit dem Auto erreichen Sie das Dorf Sanzeno, von wo aus ein schöner, in den Berg gehauener Spaziergang beginnt, der zu der auf einem Felsvorsprung errichteten Wallfahrtskirche führt. Erklimmen Sie die 1000 Stufen zum höchsten Punkt und bewundern Sie die umliegende Landschaft. Dieser Ort hat einen ganz besonderen und mystischen Charme. Wenn Sie zum Mittagessen in der Gegend sind, empfehlen wir Ihnen einen Gourmetstopp in der Locanda Alpina in Brez, ein echtes gastronomisches Erlebnis.

5. TOVEL-SEE IM ADAMELLO-BRENTA-PARK. In der Hochsaison im Sturm erobert und super fotografiert, ist dieser See perfekt, um im Herbst, am besten unter der Woche, erkundet zu werden. Sie werden sofort verstehen, warum es so berühmt ist, es ist wirklich einer der schönsten Orte im Trentino und im Herbst ist es wirklich wunderbar mit den Dolomiten als Kulisse und den Farben der Bäume, die in sein Wasser eintauchen. Auf dem Rückweg empfehlen wir einen Spaziergang im Zentrum von Cles, zwischen belebten Plätzen und ausgezeichneten Cafés.

 

 

#monroc #explorations #autunno #valdisole #trentino



BLOG-ROC

Lesen Sie durch die Artikel, die sind direkt bei dem Personal von Monroc geschrieben. Entdecken Sie die Alktivitäten, die Neuigkeit, die entspannende Momente, das gute Essen von Monroc! Monroc, es gibt mehr zu entdecken!

BUCHUNGSANFRAGE

Wir haben eine Bewunderung für die Entdeckere Leute, in jeder Hinsicht. Ob Sie einen Urlaub in Val di Sole träumen, schreiben Sie uns und fordern Sie ihr individuelles Angebot an. 

Kontaktieren Sie uns

Familie Rossi

Tel. +39 0463 735000

Fax +39 0463 739494

infoUBJo0@0oJBUmonroc.it


Newsletter