MONROC Hotel

14 Mär 2024

Romina, hotel manger & explorer

EXPLORER TIP: ORTISE'_ VIA DELLE MALGHE

DER "ALMENWEG" VON ORTISE', UNSER LIEBLINGSORT

Ortisè ist unser Herzensort: der Hintergrund unserer Kindheitserinnerungen. Hier lebten unsere Großeltern mütterlicherseits mit ihren Geschichten, den knusprigen Sonntagskartoffeln, den im Sommer zu pflückenden roten Johannisbeeren und dem Klang der Glocken direkt vor dem Fenster.

Ein kleines Dorf, das sich an den Berg klammert (1447 m), umgeben von perfekt geschnittenen Wiesen und etwas oberhalb des Waldes, der sich vor den Gipfeln verliert. Was für eine wundervolle Aussicht von hier oben! Der Blick reicht vom Adamello-Presanella-Gletscher über die Brenta-Dolomiten bis hin zu den Gipfeln des Fassatals.

Die Almhüttenroute: Ortisè (1.477 m) - Stabli Alm (1.814 m) - Bronzolo Alm (2.084 m) - Bait degli Alpini (2.080 m) - Valenaia Alm ( 2112 m) - Pozze Alm (2100 m) - Ortisè.

Es handelt sich um eine mittelschwere / leichte Route, die vom kleinen Bergdorf Ortisè entlang einer panoramischen Strecke mit spektakulärem Blick auf das gesamte Val di Sole zur Stabli Alm führt und dann weiter zur Bronzolo Alm, dem Baito degli Alpini und der Pozze Alm.

Die vorgeschlagene Route ist ein Rundweg, der in Ortisè beginnt, einem charakteristischen Bergdorf auf 1.477 Metern Höhe. Parken Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz in der Nähe der Kirche, steigen Sie etwas über das Dorf hinauf und nehmen Sie den Weg in Richtung Alpe Pozze. Nachdem Sie das Dorf passiert haben, führt der Weg rechts neben einem charakteristischen Bauernhaus am rechten Rand der ersten Kurve bergauf. An diesem Punkt betreten Sie den Wald, und der Weg wird steiler, während er den Bach oben entlangführt, bevor er Sie links auf einen Weg durch einen dichten Tannenwald lenkt. Setzen Sie Ihren Weg fort, und langsam lichtet sich der Wald, um Ihnen einen spektakulären Blick auf das obere Val di Sole und die Gipfel des Presanella-Massivs zu bieten. Halten Sie an und genießen Sie die Weite dieser Aussicht. Entlang der Straße passieren Sie einige kürzlich renovierte, schöne Bergbauernhöfe, nicht weit von der Stabli Alm (1.911 m) entfernt, einer wunderschön renovierten Alm, die als Bar / Restaurant genutzt wird. Wir empfehlen eine Pause für einen Kaffee und ein Stück "torta tenerina" im Freien.

Nach einer erfrischenden Pause fahren Sie in Richtung Bronzolo Alm weiter: Nachdem Sie das Tal des Molinac passiert haben, gelangen Sie in einen duftenden Wald aus Tannen und Lärchen, um kurz darauf einen kurvenreichen und sehr panoramischen Abschnitt zu durchqueren, der Sie zu den weiten Weiden um die Bronzolo Alm (2.084 m) führt. Die Alm ist eine Alm, die nur im Sommer geöffnet ist, aber es lohnt sich, eine Pause einzulegen, um einen vollen und suggestiven Panoramablick zu genießen. Gehen Sie zurück bergab bis zur Kurve, wo Sie das Schild "Bait degli Alpini" finden, und folgen Sie ihm, bis Sie zu diesem kleinen "Baito" gelangen, perfekt, um die Aussicht zu bewundern und Ihre Trinkflasche mit frischem Wasser zu füllen. Fahren Sie weiter zur Valenaia Alm entlang eines etwas steilen Pfades, der durch sehr grüne Weiden führt. Im Sommer finden Sie hier sehr schöne Blumen wie das Morettine (eine Blume mit dunkelroten/braunen Blütenblättern, die nach Schokolade duftet) und das Genzianelle. Sie sind geschützte Arten, also pflücken Sie sie nicht!

Wenn Sie die Pozze Alm erreichen, können Sie den Forstweg zurück nehmen und zum Abzweig vor der Stabli Alm gelangen.

Für Entdecker gibt es auch eine Variante zum "Ortisè-See", einem Juwel zwischen den Felsen. Der Weg, der von der Bronzolo Alm ausgeht, ist wenig markiert, also nehmen Sie die Karte mit und kommen Sie bei uns vorbei, wir geben Ihnen einige Tipps.

ROC Momente: die "torta tenerina" von der Stabli Alm, die Aussicht vom "Bait degli Alpini", der Ortisè-See (nur für die hartnäckigsten Entdecker)

Schwierigkeitsgrad: leichte/mittelschwere Wanderung

Kilometer für die weiche Variante: 14 km

Dauer: 4:45 Stunden

Höhenunterschied: 700 Meter

#trekking #valdisole #trentino



BLOG-ROC

Lesen Sie durch die Artikel, die sind direkt bei dem Personal von Monroc geschrieben. Entdecken Sie die Alktivitäten, die Neuigkeit, die entspannende Momente, das gute Essen von Monroc! Monroc, es gibt mehr zu entdecken!

BUCHUNGSANFRAGE

Wir haben eine Bewunderung für die Entdeckere Leute, in jeder Hinsicht. Ob Sie einen Urlaub in Val di Sole träumen, schreiben Sie uns und fordern Sie ihr individuelles Angebot an. 

Kontaktieren Sie uns

Familie Rossi

Tel. +39 0463 735000

Fax +39 0463 739494

infoGROcJ@JcORGmonroc.it


Newsletter abbonieren